Vorhandene Begabungen und Fähigkeiten nutzen

 

Sie wissen nicht wovon ihr Kind spricht? Sie verstehen nicht, warum ihr Kind Sie nicht versteht? Sein Verhalten nicht ändert? Sie wissen nicht, warum es nicht so läuft wie erwartet?

 

Derzeit lernen Eltern, wie man Kinder wickelt, wie man Kinderkrankheiten erkennt, nicht aber, wie unbewusste Verhaltensmuster Kinder beeinflussen. Dieser Druck kann durch einfache leicht durchführbare Änderungen von den Eltern genommen werden.

 

Das Ziel ist es, die unbewussten schädlichen Verhaltensmuster zu erkennen. Wenn diese erkannt sind, kann man sich entscheiden ob und was man verändern will.

Ob Einzelcoaching bevorzugt wird oder die Arbeit in einer Gruppe, ist individuell verschieden. Von Vorteil sind zu Beginn Einzelgespräche, um die persönlichen Probleme zu erkennen, Ziele festzustellen und die Strategien zu entwickeln, die notwendig sind um diese Ziele zu erreichen.

 

Ich arbeite in Gruppen bis maximal 10 Personen. Die Sitzungen finden wöchentlich statt und sind auf ca. 2 Stunden angesetzt.

 

Um Interessenkollisionen zu vermeiden, sind Altersstaffelungen erforderlich.

5 bis 10 Jahre

10 bis 25 Jahre

15 bis 20 Jahre